VR-ExtraPlus für Firmenkunden

Mehr Reichweite. Mehr Kundenbindung. Mehr Umsatz.

Sie sind immer für Ihre Kunden im Einsatz, versuchen sie über alle Kommunikationskanäle zu erreichen und ihnen noch mehr zu bieten? Dann haben wir mit VR-ExtraPlus für Firmenkunden genau das Richtige für Sie: Mit einem weiteren Vertriebs- und Marketingkanal sowie attraktiven Gutscheinen machen Sie den Einkauf in Ihrem Laden zu einem Erlebnis. So bringen Sie Ihr Geschäft in Schwung.

VR-ExtraPlus für Firmenkunden im Überblick

Das Mehr für Ihre Kunden

  • VR-ExtraPlus ist ein digitaler Marktplatz für regionale Anbieter.
  • Dort können Ihre Kunden auf einfache Weise Gutscheine für Ihr Geschäft erwerben.
  • Die Gutscheine erhalten Ihre Kunden bequem per E-Mail und können sie direkt in Ihrem Geschäft einlösen.

VR-ExtraPlus für Firmenkunden verständlich erklärt

Quelle: DZ Bank (Stand Februar 2020)

Machen Sie mehr aus Ihrem Geschäft

Mit der Anbindung Ihres Unternehmens an VR-ExtraPlus machen Sie Kunden auf Ihr Angebot aufmerksam, etablieren sich gegenüber Online-Anbietern, gewinnen Neukunden und erhöhen Ihren Umsatz. Die Einlösebedingungen für Ihre Gutscheine legen Sie individuell fest. So können Sie zum Beispiel bestimmen, welche Rabatthöhe Sie Ihren Kunden anbieten möchten oder wie lange ein Gutschein gültig sein soll.

So profitieren Sie von VR-ExtraPlus für Firmenkunden

Das Mehr für Ihr Geschäft

Nutzen Sie den digitalen Marktplatz VR-ExtraPlus, um die regionale Reichweite für Ihr Angebot zu erhöhen. Das bringt Ihnen mehr Umsatz.

Ein Beispiel: Ihr Kunde wählt einen Gutschein Ihres Unternehmens in Höhe von 100 Euro. Dafür bieten Sie ihm einen Aufschlag von 20 Prozent und sichern sich damit 120 Euro Umsatz.

So einfach ist die Teilnahme

Schnell und einfach zur Live-Schaltung

Profitieren Sie von den flexiblen Vertragsbedingungen unseres Kooperationspartners OptioPay und einem fairen Preis. Es fällt keine Anbindungsgebühr an. Kosten entstehen erst bei Verkauf von Gutscheinen. Die Kostenpauschale beträgt 3,8 Prozent pro verkauftem Gutschein. Weitere Kosten fallen nicht an. Sie erhalten nach der Registrierung Zugang zu einem Partnerportal zur Verwaltung Ihrer Gutscheine.

Häufige Fragen zu VR-ExtraPlus für Firmenkunden

Wer sind die Vertragspartner?

Die Genossenschaftliche FinanzGruppe hat eine Kooperation mit der OptioPay GmbH. Im Rahmen dieser Kooperation vermittelt die VR Bank Oberfranken Mitte eG Sie an die OptioPay GmbH.

Wer ist die OptioPay GmbH?

Die Gutscheinplattform VR-ExtraPlus wird von der OptioPay GmbH angeboten. OptioPay ist ein auf dem Markt etabliertes FinTech-Unternehmen aus Berlin, mit dem die Zentralbank der Volksbanken Raiffeisenbanken, die DZ BANK AG, seit 2017 erfolgreich kooperiert.

Wie erfolgt die Gutschrift der Verkaufserlöse?

OptioPay verrechnet den angefallenen Provisionsbetrag mit dem Erlös aus dem Gutscheinverkauf und zahlt Ihnen den Restbetrag aus. Die Abrechnung erfolgt gemäß AGB in der Regel monatlich.

Wie lange muss ich meine Gutscheine anbieten, wenn ich mitmache?

Sie können jederzeit Ihr Gutschein-Angebot auf www.vr-extraplus.de offline nehmen.

Wie erfahren meine Kunden, dass mein Geschäft nun an VR-ExtraPlus teilnimmt?

Um Ihre Kunden auf Ihr VR-ExtraPlus-Angebot aufmerksam machen zu können, erhalten Sie nach der Registrierung ein Willkommenspaket mit Vorlagen für Poster und Ihre Social-Media-Kanäle.

Welche Geschäfte können bei VR-ExtraPlus dabei sein?

Generell können alle Geschäfte mitmachen, die Gutscheine in ihren Läden einlösen lassen wollen. Das Angebot richtet sich besonders an lokale Händler mit kleineren Läden.