Azubiprojekt 2022

„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele!“

Wir, die Azubis der VR Bank Oberfranken Mitte eG, wollen mit unserem Projekt „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ der Region etwas Gutes tun. Ziel ist es, einen elektrisch betriebenen Kinderbus an eine Kinderkrippe in unserem Geschäftsgebiet zu verlosen. Der bequeme "Sechs-Sitzer" kann die Kleinen unter drei Jahren zu Ausflügen, Spaziergängen, Waldtage-Exkursionen usw. transportieren und sowohl als Cabrio als auch mit Verdeck zum Schutz gegen Regen oder Wind benutzt werden.  

Ermöglicht wird diese Spende durch das Gewinnsparen - eine clevere Kombi aus Helfen, Sparen und Gewinnen. In der Vergangenheit konnten so bereits zahlreiche Kinderbusse an soziale, gemeinnützige und karitative Einrichtungen übergeben werden.

Nehmt mit eurer Einrichtung bis zum 21.10.2022 an der Verlosung teil und gewinnt mit etwas Glück einen VRmobil Kinderbus. Der Bus wird im Dezember 2022 an die Einrichtung übergeben.

 

So nehme ich mit meiner Einrichtung teil:

  • Ihr seid eine gemeinnützige Kinderkrippe oder gleichwertige Einrichtung
  • Schickt uns ein Foto von euch und eurem Lieblingsreiseziel, das ihr mit dem Bus besuchen möchtet
  • Gebt diesen Teilnahmeschein zusammen mit eurem Bild in einer unserer Geschäftsstellen ab oder sendet uns die Unterlagen per Mail an michael.griesshammer@vr-ofrm.de
  • Teilnahmeschluss ist der 21.10.2022

VRmobil Kinderbus

  • VRmobil Kinderbus

  • für sechs Kleinkinder zwischen 0 und 3 Jahren

  • elektrisch angetrieben

  • umfangreiche Ausstattung
  • Gepäcknetz
  • Elektroantrieb: Gleichstrommotor 24V / 400 W
  • Reichweite mit einer Akku-Ladung: 12 km