VR-Börsenspiel

Vorstand Stephan Ringwald ist vom VR-Börsenspiel überzeugt: „Das Börsenspiel ist für die Schülerinnen und Schüler eine hervorragende Möglichkeit, spielerisch am realen Börsengeschehen teilzunehmen, sich bewusst mit dem Thema Börse und den damit verbundenen wirtschaftlichen Zusammenhängen zu beschäftigen und dennoch komplett unbehaftet von Risiko zu bleiben.“ Projektbetreuerin Juliane Sengpiel fiebert jährlich mit den Spielgruppen mit: „Wir bieten das Spiel nun seit 15 Jahren in Folge an und freuen uns immer wieder aufs Neue, dass die Resonanz bei den Schülern und ihren Lehrkräften nach wie vor so toll ist." Wer Lust hat und auch mal "mitzocken" möchte, kann sich Ende 2018 für das VR Börsenspiel 2019 anmelden. Wir freuen uns auf eure Teilnahme! :)

 

-        An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil – ( André Kostolany)

Siegerehrung VR Börsenspiel 2018

Am 1.Februar fiel der Startschuss zum VR Börsenspiel 2018. Von da an galt es für alle Teilnehmer - während der knapp 13-wöchigen Spieldauer - ihr fiktives Startkapital von TEUR 50 zu vermehren. Bei der Siegerehrung ließ unsere Kollegin Linda Müller (Abteilung Individualkundenbetreuung) den Spielzeitraum unter politischen und weltwirtschaftlichen Aspekten nochmal Revue passieren und erläuterte den Schülerinnen und Schülern deren Auswirkungen auf den Aktienmarkt. Abschließend bekamen alle Teams ihre Teilnahme-Zertifikate und die Plätze eins bis sechs freuten sich zudem über Sachpreise.